| 00.00 Uhr

Rheinberg
Grundschule spendet für Flüchtlingskinder in Rheinberg

Rheinberg. Die Gemeinschaftsgrundschule Rheinberg spendet 500 Euro an die Caritas zur Unterstützung der Flüchtlingskinder in Rheinberg. So sollen Lernmittel, Schreib- und Malhilfen angeschafft werden. Die GGS Rheinberg führte zum Ende des Schuljahres einen Sponsorenlauf durch, um die Theaterfahrt der gesamten Schulgemeinschaft zu finanzieren. Ein Teil der Einnahmen wird regelmäßig an soziale Einrichtungen gespendet. In diesem Jahr hat die Schulkonferenz beschlossen, die Flüchtlingskinder zu unterstützen. Die Spendenübergabe an die Caritas, vertreten durch Anke Kretz, erfolgte durch den neuen Vorsitzenden des Fördervereins, Dogan Kizilkaya, und Schulleiterin Dorothee Menges-Wilms.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Grundschule spendet für Flüchtlingskinder in Rheinberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.