| 00.00 Uhr

Alpen
Gutscheine für "plastikfreien Tag"

Alpen. Evangelische Frauenhilfen trafen sich zum Aktionstag zur Müllvermeidung.

"Uns ist klar, dass wir die Welt damit nicht retten, aber einen plastikfreien Tag verschenken, das können wir allemal", sagt Gunda Wittich, Vorsitzende des Kreisverbandes der Frauenhilfe im Kirchenkreis Moers. Deshalb gab es Gutscheine für die Teilnehmerinnen beim Aktionstag der evangelischen Frauenhilfe des Kreisverbandes Moers in Scherpenberg.

Gutscheine, die die Besitzerinnen an einem selbst gewählten Tag verpflichten, auf Einwegflaschen, Plastiktüten, Kosmetika und Waschmittel mit Plastikteilen oder Kleidungsstücke mit Kunststoffgewebe zu verzichten. Die Erfahrungen dieses Tages sollen die Frauen Gunda Wittich mitteilen. "Der Gewinn der Frauen, die das umsetzen, ist das Bewusstsein dafür, wie schwierig es ist, Kunststoff aus dem Alltag zu verbannen. Außerdem reizt es sie vielleicht, zunehmend auf Plastik zu verzichten."

Am Aktionstag hatten sich 50 Frauen, vornehmlich Leiterinnen und Ehrenamtliche aus den Ortsgruppen der Frauenhilfen von Alpen bis Rheinhausen getroffen. Dort informierten sie sich über die Verschmutzung der Landschaften und Weltmeere, erfuhren, wie die Kunststoffe von Meereslebewesen gefressen werden. Sie überlegten, ob es überhaupt sinnvoll sei, das eigene Verhalten zu verändern. "Ja, es macht Sinn, und es macht sogar Spaß", erzählt die Kreisverbandsvorsitzende rückblickend von ihrem persönlichen Ergebnis.

Die Frauen dachten außerdem über Alternativen zur Plastiktüte nach, gingen mit einem Biologen und einem Chemiker die Inhaltsstoffe von Shampoos und Cremes durch und benannten mögliche Ersatzstoffe. Schließlich schufen sie ein Kunstwerk aus alten Plastik-Flaschen. Die Gutscheine bekamen die Teilnehmerinnen im Abschlussgottesdienst - für sich oder zum Weiterverschenken.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Gutscheine für "plastikfreien Tag"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.