| 00.00 Uhr

Rheinberg
Heinz-Theo Nederkorn ist der neue König in Borth

Rheinberg. Ein Quartett kämpfte um die Herrschaft bei der St.-Evermarus-Schützenbruderschaft 1724. Heute ist Königsball.

Der neue Schützenkönig der St. Evermarus-Schützenbruderschaft Borth 1724 heißt Heinz-Theo ("Hansi") Nederkorn. Mit absolutem Siegeswillen setzten die vier Aspiranten Hermann Hücklekemkes, Marcel Haupt, Frank Hoster und Hansi Nederkorn dem Rumpf des Holzvogels, wie immer von Vogelbauer Aloys Oymann kunstvoll gebaut, mit gezielten Schüssen zu. Um 20.21 Uhr gelang es "dem Tüftelnden" - Heinz Theo Nederkorn gilt als begabter Handwerker und Borther Karnevalswagenbauer - mit dem 159. Schuss den letzten Rest auf die Erde zu holen. Damit war er neuer König in Borth. Seine Frau Johanna wird ihm als Königin zur Seite stehen.

Den Thron bilden Michael und Anja Nederkorn, Norbert und Martina Feldkamp, Sven und Sandra Oosterdyk sowie Hermann und Silvia Hücklekemkes.

Bei bestem Schützenwetter traten knappe 200 Evermarus-Schützen zuvor auf der Festwiese an der Wallacher Straße an. Nach dem Festumzug durch die Borther Straßen begann dann der Wettstreit um die begehrten Preise. Die Preisträger waren wie folgt: Der Kopf ging an Michael Hofmann, der Schwanz an Heinz-Theo Nederkorn. Die Flügel werden verlost. Die weiteren Preisschützen sind Christian Maruhn, Nikola van Bonn, Friedhelm Elbers, Frank Roelofsen, Johannes Meyering, Rainer Niedzwiedz, Martin Gärtner, Guido Baumann, Dirk Pikarski, Johannes Braems, Thomas Brendgen, Heinz Artz, Heinrich Zahren, Markus Bernschneider, Christian Weisser, Stefan Brand, Michael Diebels, Günter Scheepers, Hermann Grafen, Stefan Dormann und Stephan Steinitz.

Das frischgebackene Königspaar mit Throngefolge präsentiert sich heute Nachmittag um 17 Uhr bei der Parade auf der Pastor-Wilden-Straße und zum traditionellen Fahnenschwenken am alten Borther Rathaus dem Schützenvolk. Anschließend findet im Festzelt der Krönungsball statt, zu dem auch die befreundeten Gastvereine aus Wallach, Drüpt, Bönning-Rill und Ossenberg erwartet werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Heinz-Theo Nederkorn ist der neue König in Borth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.