| 00.00 Uhr

Rheinberg
Heute Karten gewinnen für den MAP-Budenzauber

Rheinberg. Nach drei Jahren wird es am Freitag, 4. Mai, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), eine Neuauflage des MAP-Budenzaubers geben. In Zusammenarbeit mit der Agentur "WortLautRuhr" findet im Kultpool des Amplonius-Gymnasiums (im ehemaligen Lehrschwimmbecken unter der Turnhalle) ein Poetry-Slam-Abend statt. Moderator Björn Gögge, selbst professioneller Wortakrobat, führt durch das Programm während drei Slammer alles dafür tun werden, um dem Publikum einen feinen Abend zu bescheren.

Im Zusammenhang mit der Kooperation mit "WortLautRuhr" steht auch eine Partnerschaft mit dem Amplonius-Gymnasium, die sich dort im Rahmen von Poetry-Slam-Workshops widerspiegelt, die durch die Unterstützung der Sparkasse am Niederrhein realisiert werden können. "WortLautRuhr" und das Amplonius-Gmynasium werden in den Wochen vor dem MAP-Budenzauber Workshops für den Slam-Nachwuchs anbieten. Ergebnisse des Workshops werden dann in den Budenzauber-Abend mit einfließen.

Karten für den Poetry Slam gibt es ab Montag, 9. April, in der Buchhandlung Schiffer-Neumann am Holzmarkt. Sie kosten im Vorverkauf 10 Eurom an der Abendkasse 12 Euro.

Die RP verlost heute zweimal zwei Karten für den Abend. Wer heute zwischen 13 Uhr und 13.30 Uhr unter der Nummer 02801 7141-32 anruft und das Stichwort "MAP-Budenzauber" nennt, kann mit etwas Glück zu den Gewinnern gehören.

(up)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Heute Karten gewinnen für den MAP-Budenzauber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.