| 00.00 Uhr

Rheinberg
Hubertusmesse in St. Peter

Rheinberg. Am Samstag, 24. Oktober, findet in der Pfarrkirche St. Peter um 18 Uhr wieder die traditionelle Hubertus-Messe statt. Die Hubertus-Messe drückt die enge Verbindung des christlichen Glaubens mit der Natur als Schöpfung Gottes aus. Zur Hubertus-Messe wird die Kirche mit Grün aus heimischen Wäldern geschmückt. Statt Chor und Orgel übernehmen die Jagdhörner die liturgische Musik.

In der Messe werden Falkner mit echten Greifvögeln auftreten. Besonders Kinder sind eingeladen, nach dem Gottesdienst die Greifvögel aus nächster Nähe zu betrachten. So wird Kirche auch für Kinder interessant, und Gottes Schöpfung ist zum Greifen nahe.

Die musikalische Gestaltung übernimmt wieder Andrea Knuf. Sie leitet den Parforce-Bläserkreis-Lauersfort, der die Grande Messe de Saint Hubert von Cantin und H. Neuhaus vortragen wird. Zu diesem Hochgenuss für Augen, Ohren und Seele sind alle eingeladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Hubertusmesse in St. Peter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.