| 00.00 Uhr

Alpen
In der Alpener Bücherei gibt es ab sofort auch Hörbücher

Alpen. In der Bücherei Alpen können ab sofort auch Hörbücher ausgeliehen werden. Zurzeit stehen insgesamt rund 70 Hörbücher der Kategorien Kinder- und Jugend, Krimi, Romane und Sachhörbücher zur Verfügung. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Hörbücher vor der Ausleihe kurz anzuhören. Die Hörbücher können über einen Zeitraum von vier Wochen ausgeliehen werden. Das Angebot wird ständig weiter ausgebaut.

Leihgebühren werden nicht erhoben. Lediglich eine Mahngebühr bei Überschreiten der Ausleihfrist sowie eine Anmeldegebühr werden erhoben. Weitere Kosten entstehen nicht. Wer Interesse an einer Ausleihe der Hörbücher, aber auch an rund 16.000 verschiedenen anderen Büchern und Spielen hat, muss sich zunächst als Leser bei der Bücherei anmelden.

Erwachsene zahlen drei Euro Anmeldegebühr, Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr zahlen nur einen Euro und Jugendliche, Studenten, Auszubildende sowie Rentner zahlen zwei Euro Gebühr. Die Bücherei bietet dabei ständig auch Neuerscheinungen und Bestseller zur Ausleihe an. Die Bücherei ist zum Regionalen Leihverkehr (Sigel 931) zugelassen und kann daher auch Werke aus anderen Bibliotheken besorgen.

Die öffentliche Bücherei in der Gemeinde Alpen wird in Trägerschaft des Musik- und Literaturkreises Alpen seit 1994 ausschließlich mit rund 20 ehrenamtlichen Kräften betrieben.

Nähere Informationen im Internet unter www.musikundliteraturkreis-alpen.de/buecherei.html

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: In der Alpener Bücherei gibt es ab sofort auch Hörbücher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.