| 00.00 Uhr

Rheinberg
In Orsoy stehen die Zeichen bereits auf Schützenfest

Rheinberg. Beim traditionellen Schützenfest des Bürgerschützenvereins Orsoy ist von Samstag, 9. September, bis Dienstag, 12. September, wieder ganz Orsoy auf den Beinen. Dreh- und Angelpunkt des Festtrubels ist der Kirmesplatz mit dem Festzelt am Hafendamm.

Auftakt des Veranstaltungsreigens bildet am Samstag, 9. September, 14 Uhr, das Abholen der Kinder am Hafendamm. Von hier geht's zur Kinderbelustigung und zum Kinderschützenfest. Die Böllerschüsse künden um 15.30 Uhr ganz offiziell vom Beginn des Schützenfestes. Am Hafendamm wird ein Ständchen für die noch amtierende Schützenkönigin gegeben, am Evangelischen Alten- und Pflegezentrum soll ein Platzkonzert für Freude sorgen. Um 19 Uhr heißt es für die Schützen: Antreten am Hafendamm. Im Anschluss beginnt der Schützenball mit den "Midnight Ladies".

Mit dem bayrischen Frühschoppen beginnt am Sonntag, 10. September, um 11 Uhr, der zweite Schützenfesttag. Um 15.30 Uhr wird zum Platzkonzert vor der evangelischen Kirche geladen; nach dem Festumzug mit dem Schützenthron und Gastvereinen (ab 16.30 Uhr) findet am Festzelt der Schützenball mit der Band Valentino statt. Am Montag, 11. September, wird nach dem Preisschießen der neue Schüttzenkönig ermittelt. Höhepunkt des diesjährigen Festes ist ebenfalls am Montag, 11. September, nach dem Festzug durch die Straßen Orsoys (ab 18 Uhr) der Krönungsball. Zuvor trifft man sich ab 12 Uhr zum Frühschoppen im Festzelt. In diesem Rahmen erfolgt auch die Proklamation des neuen Schützenkönigs.

Das diesjährige Schützenfest schließt am Dienstag, 12. September, 11 Uhr, mit dem Klompenball im Festzelt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: In Orsoy stehen die Zeichen bereits auf Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.