| 00.00 Uhr

Rheinberg
Italienische Tenöre in der Kirche

Rheinberg. Die "Tenöre 4You" gastieren am 13. März mit "Un Amore Grande" in Rheinberg.

Toni Di Napoli und Pietro Pato sind "Tenöre 4You". Das Duo präsentiert in seinen Konzerten eine nahezu perfekte Pop-Klassik-Mischung mit erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil. Bald kommt das Duo nach Rheinberg. Am Dienstag, 13. März, ab 20 Uhr, stellen die Sänger ihr Programm "Un Amore Grande" in der Evangelischen Kirche in Rheinberg an der Rheinstraße vor.

Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Vorverkaufsstelle ist die Evangelische Kirchengemeinde, Karten gibt es im Gemeindebüro am Innenwall 89. Auch in der Buchhandlung Schiffer-Neumann am Holzmarkt 10-12 kann man sich Karten besorgen. Oder man bestellt sie ganz bequem online unter webdefence.global.blackspider.com. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 19,50 Euro, an der Abendkasse 21 Euro. Kartenbestellungen sind auch unter der Telefonnummer 01805 565 465 möglich. Unter dieser Nummer bekommt man auch allgemeine Informationen zum Konzert.

Toni Di Napoli und Pietro Pato sagt man nach, zwei Stimmwunder zu sein, die die Herzen zum Schmelzen bringen. Phantastische Songs und eine elitäre Licht-Show sollen für stürmische Gefühle und ein begeistertes Publikum sorgen. "Tenöre 4You" singen die berühmtesten und legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical, Filmmusik. Zum Repertoire gehören Stücke von Enrico Caruso sowie Songs aus Filmen und Musicals wie Titanic, Cats oder Phantom der Oper. Klassiker wie "Volare", "Marina", "Buonasera Signorina" oder "Un Amore Grande" werden in der Kirche zu hören sein.

Toni Di Napoli glänzt facettenreich und virtuos mit seiner unverwechselbaren, an die Sonne Italiens erinnernde Stimme. Mit Leichtigkeit wechselt er zwischen den Musikstilen und zieht alle Register seines Könnens. Soloauftritte beim Film-Festival in Venedig, der Toscana-Operngala und mehrere Produktionen mit bekannten Künstlern wie Helmut Lotti, als Gast-Tenor der Alpenländischen Weihnacht sowie bei TV-Sendungen etablierten ihn in der europäischen Musikszene.

Pietro Pato interpretiert gefühlvoll und ausdrucksstark mit angenehm warmer, weicher Stimme Welthits der Popmusik. Bis heute blickt er auf 35 erste Plätze bei Festivals und fünf Grand-Prix-Teilnahmen in Europa zurück.

In enger Zusammenarbeit entstand ein neues Album, das die große künstlerische Begabung der beiden Sänger zeigt. Bald sind sie auch in Rheinberg zu erleben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Italienische Tenöre in der Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.