| 00.00 Uhr

Rheinberg
Johannes Pionke - seit 70 Jahren in der CDU

Rheinberg. Langjährige Mitglieder wurden bei der CDU Rheinberg schon zahlreich geehrt. Doch ein solches Jubiläum hat Seltenheitswert: Seit 1945 und damit seit 70 Jahren hat Johannes Pionke das Parteibuch der CDU. Dafür wurde er nun im Café Sahnehäubchen in Rheinberg geehrt. Nur ein Jahr später als Johannes Pionke trat Heinrich Sander der CDU bei und ist seit 69 Jahren Mitglied. Heinrich Emmerichs blickt auf 67 Jahre in der CDU.

Daneben freuten sich Landtagsabgeordnete Marie-Luise Fasse, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Rat, Sarah Stantscheff, und Karsten Hilger vom Vorstand des CDU-Stadtverbandes über zahlreiche weitere Jubiläen.

Ausgezeichnet für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Franz-Josef Wallhorn, Hans Schmengler, Hubertus Schmidt, Max Riedel und Ernst Hartmut Böll. Ihr 40-Jähriges begingen Hannedore Skroch, Ulrich May, Günter Czymmek und Hildegard Dürr. Auf 25 Jahre Mitgliedschaft bei den Christdemokraten blickten Lore Rabe, Georg Moser, Brigitte und Josef Devers sowie Marianne und Wolfgang Meschnig, Klaus Buchloh, Margret Aldenhoff und Peter Maaß zurück. Bei der Ehrung im Café Sahnehäubchen dabei war auch Bürgermeisterkandidat Frank Tatzel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Johannes Pionke - seit 70 Jahren in der CDU


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.