| 00.00 Uhr

Rheinberg
Jubiläumsfeier bei der Sparkasse

Rheinberg. Andrea Kabs-Schlusen und Katharina Bryll arbeiten seit 25 Jahren, Heinz Geßmann bereits seit 40 Jahren für das Geldinstitut in Rheinberg.

In der Hauptstelle der Sparkasse am Niederrhein in Moers wurde gestern Jubiläum gefeiert. Die Vorstände Giovanni Malaponti, Frank-Rainer Laake und Bernd Zibell gratulierten gleich zwölf Kollegen und Kolleginnen dafür, dass sie dem Haus seit 25 beziehungsweise 40 Jahren die Treue gehalten haben.

Seit 25 Jahren ist Andrea Kabs-Schlusen im Sparkassen-Dienst. Sie leitet die Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße seit 2011, war vorher stellvertretende Leiterin und davor in Orsoy eingesetzt.

Ebenfalls seit 25 Jahren ist Katharina Bryll für das Geldinstitut tätig. Sie hat ihr Büro seit vielen Jahren in der Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße und arbeitet als Individualkundenbetreuerin.

Heinz Geßmann war gestern gewissermaßen der Hahn im Korb. Der bekannte Rheinberger - er ist unter anderem Präsident der Rheinberger St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft und begeisterter Karnevalist bei den Rhinberkse Jonges - begann vor 40 Jahren seine Ausbildung bei der damaligen Sparkasse Rheinberg. Seit 2005 ist er der Leiter der Geschäftsstellen Borth und Millingen. Von 2001 bis 2005 war Heinz Geßmann Vermögensberater in der Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße. Und wiederum davor leitete Geßmann die Geschäftsstelle der Sparkasse an der Römerstraße am Annaberg.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Jubiläumsfeier bei der Sparkasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.