| 16.09 Uhr

Rheinberg
Junge Rheinberger zapfen Kraftstoff aus Lkw ab

Rheinberg.
In der Nacht zu Mittwoch überprüften Polizisten am Annaberg zwei Rheinberger. Der 21-Jährige saß am Steuer eines Autos, der 17-Jährige als Beifahrer daneben. Den Polizisten fielen mehrere leere sowie ein mit Kraftstoff gefüllter Kanister und ein Schlauch im Auto auf. Es stellte sich heraus, dass aus einem an der Straße Tekkenhof abgestellten Lkw offensichtlich Kraftstoff abgezapft worden war. Die Polizisten stellten Schlauch und Kanister sicher und erstatteten Strafanzeige.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Junge Rheinberger zapfen Kraftstoff aus Lkw ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.