| 00.00 Uhr

Rheinberg
KAB Ossenberg ehrt Heinz Terwiel für 70 Jahre Treue

Rheinberg. Ein solches Jubiläum hat durchaus Seltenheitswert: Im Rahmen der Hauptversammlung der KAB Ossenberg im Josefshaus wurde Heinz Terwiel für 70 Jahre Zugehörigkeit geehrt. Auf 60 Jahre Mitgliederschaft blicken die Eheleute Klaus und Klara Helmes sowie Anita Kempken. Margarete Degenhart hält der KAB Ossenberg seit einem Vierteljahrhundert die Treue.

Neben den Ehrungen langjähriger Mitglieder standen auch Teilwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung: Einstimmig wieder gewählt wurde Theo Braems als stellvertretender Vorsitzender und Kassierer in Personalunion.

Zudem wurde bei der gut besuchten Versammlung auch das Jahresprogramm vorgestellt. "Es sind insgesamt acht Veranstaltungen geplant", informiert Wolfgang Sommer vom Vorstand der KAB Ossenberg. Darunter eine Radtour zum APX sowie ein Ausflug nach Emmerich. Den nächsten Termin sollten sich Interessierte schon jetzt im Kalender vormerken: Am Mittwoch, 30. März, findet das traditionelle Ostereieressen im Josefshaus statt. "Ohne festes Programm, in lockerer, gemütlicher Runde", so Sommer.

Vom KAB-Bezirksverband nahm Horst Großjung als stellvertretender Bezirksvorsitzender an der Sitzung im Josefshaus teil.

(nmb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: KAB Ossenberg ehrt Heinz Terwiel für 70 Jahre Treue


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.