| 00.00 Uhr

Rheinberg
Kalender mit den Schriften Amplonius Rating de Berka

Rheinberg. "Isti sunt libri, quos ego Amplonius Ratinck de Berka habeo ..." - Amplonius, der Büchersammler, hat zahlreiche reich verzierte Handschriften besessen. Aus diesem Schatz hat die Stiftung Amplonius Novus einen Fotokalender im Format DINA 4 zusammengestellt. Der Kalender präsentiert kleine Ausschnitte und Details aus Büchern des Rheinberger Gelehrten und Stifters Amplonius; alle Ablichtungen entstanden im Juni 2010 anlässlich eines Besuchs des Kollegiums des Amplonius-Gymnasiums in der Sondersammlung der Universitätsbibliothek Erfurt, die heute die einst zur amplonianischen Stiftung gehörende mittelalterliche Bibliothek beherbergt.

Die Kalenderseiten zeigen in der Mehrzahl Anfangsseiten unterschiedlicher Schriften aus der Bibliothek des Amplonius, die besondere Verzierungen aufweisen. So beispielsweise für den Monat Januar die Initiale D ("Differentia prima in annis arabum et latinorum e(s)t in nominibus mensium eorum ..."), mit der ein etwa 1300 geschriebenes Traktat zur Mathematik beginnt. Der Fotokalender kann anlässlich der Veranstaltung "Advent am Amplonius" am heutigen Freitag von 16 bis 19 Uhr im Amplonius-Gymnasium für 5,40 Euro erworben werden.

Oder man bestellt ihn per E-Mail unter amplonius-novus@t-online.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Kalender mit den Schriften Amplonius Rating de Berka


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.