| 11.34 Uhr

Rheinberg
Kanalbau am Annaberg

Rheinberg. Am Montag geht's los mit dem Kanal- und Straßenbau im Bereich Alpsrayer-/ Anna-/ Römerstraße; die Stadt hat das Projekt in verschiedene Teilabschnitte gegliedert, um so den Anliegerverkehr so lange wie möglich aufrecht erhalten zu können, aber auch um die Belastung der Anlieger durch die Baumaßnahme auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Am Teilabschnitt Alpsrayer Straße macht eine dichtere Bebauung die Verlegung eines Regenwasserkanals von der Straße Tekkenhof bis zum Übergabeschacht im Geh- und Radweg Heydecker Straße erforderlich. Die Kanalbauarbeiten beginnen am 8. März an dem den Messeparkplatz begleitenden Geh- und Radweg und dauern bis Mitte August. Zeitgleich zu den Kanalbauarbeiten werden Straßenbauarbeiten zur ausgeführt.

Von der Römerstraße in Richtung Alpsray wird auf der rechten Fahrbahnseite ein Geh- und Radweg zwischen Heydecker Straße und Tekkenhof hergestellt. Auf der gegenüber liegenden Seite (gerade Hausnummern) wird der Fuß- und Radweg zwischen Römerstraße und Schützenstraße ergänzt. Die Umsetzung der Straßenbauarbeiten (Geh- Radwege einschließlich der Fahrbahn) sind für Anfang April bis Ende August eingeplant.

Im Teilbereich Reichelweg/Römerstraße werden wegen bergbaulicher Einwirkungen auf das bestehende Kanalnetz konzeptionelle Änderungen am Kanalsystem erforderlich. Teilbereiche der Kanalisation werden stillgelegt oder durch neue Kanäle ersetzt. Die Umbauarbeiten an der Kanalisation innerhalb dieses Teilbereiches beginnen voraussichtlich ab Anfang Mai und dauern bis Ende Juni. Im Anschluss an die Kanalarbeiten beginnt die bauausführende Firma mit der Herstellung des Kreisverkehres Römerstraße, welche bis voraussichtlich bis Ende Januar 2011 andauert. Während der gesamten Bauzeit bleibt die Zufahrt zum Wohngebiet Ernstthaler Weg, Hohensteiner Weg und Reichelweg bestehen.

Im Teilbereich der Annastraße wird zwischen Hohensteiner Weg und Kiefernweg ein Schmutzwasserkanal errichtet. Die Bauzeit beträgt zirka vier Monate und beginnt voraussichtlich Ende August; im Anschluss an die Kanalbauarbeiten werden im Zuge der Straßenbauarbeiten beidseitig Geh-Radwege hergestellt bzw. erneuert. Einschließlich Erneuerung der Fahrbahn dauern die Straßenbauarbeiten voraussichtlich bis Mai 2011.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Kanalbau am Annaberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.