| 00.00 Uhr

Rheinberg
Karten für Theater und Kabarett zum Weihnachtsfest

Rheinberg: Karten für Theater und Kabarett zum Weihnachtsfest
Carmela de Feo. FOTO: FUNKE Mediengruppe
Rheinberg. Das Kulturbüro der Stadt Rheinberg und die Kulturinitiative Schwarzer Adler bieten vor Weihnachten spezielle Abos an. Von Uwe Plien

Das Kulturbüro der Stadt Rheinberg und die Kulturinitiative Schwarzer Adler bieten wieder "kulturelle Weihnachtsgeschenke" an.

In den vergangenen Jahren lag es oft als Geschenk unterm Weihnachtsbaum: das "Theater im 4er Pack" der Stadt Rheinberg. Vier Veranstaltungen in der Stadthalle zum günstigen Geschenktarif. Im Paket sind: "Wir lieben und wissen nichts" (Schauspiel von Moritz Rinke, 20. Februar), "Ziemlich beste Freunde" (Komödie mit Timothy Peach, Felix Frenken u.a. am 29. März), "Merci Cherie" (eine musikalische Hommage an die musikalische Welt des großen Sängers und Entertainers Udo Jürgens am 8. April) und "Rubbeldiekatz" (Komödie nach dem Film von Detlev Buck am 9. Mai). Das Ganze gibt's ab sofort beim Kulturbüro zum Fest-Preis zwischen 61 bis 69 Euro, abhängig von der jeweiligen Platzgruppe.

Kai Magnus Sting. FOTO: harald hoffmann

Das "Kabarett im 4er Pack" umfasst Timo Wopp ("Moral - Eine Laune der Kultur" am 11. Februar), Kom(m)ödchen Ensemble Düsseldorf ("Deutschland gucken" am 11. März), Martin Zingsheim ("Kopfkino" am 22. April) sowie Philip Simon ("Anarchophobie - Die Angst vor Spinnern" am 20. Mai). Das Kabarett-Weihnachtsabo gibt's zum Preis von 64 Euro.

Die Kulturinitiative Schwarzer Adler in Vierbaum bietet ebenfalls ein Kabarett-Abo für das kommende Frühjahr an. Ab sofort gibt es das neue Abo mit vier abwechslungsreichen Veranstaltungen im Schwarzen Adler.

William Wahl und Jens H. Claassen.

Los geht's am Sonntag, 17. Januar, mit Jens Heinrich Claasen und William Wahl ("Basta"). Ihr Programm heißt "Männer am Klavier". Gernot Voltz kommt am Sonntag, 13. März, mit dem Programm "Versteuerst Du noch oder lebst Du schon" in den Adler. Herr Heuser vom Finanzamt bietet das Beste aus 20 Dienstjahren. Am Freitag, 15. April, bespielt Kai Magnus Sting mit seinem Programm "Hömmah - weiß Bescheid?" die Adler-Bühne. Er bringt Kamikaze-Kabarett aus Duisburg. Am Samstag, 21. Mai, ist Carmela de Feo zu Gast mit "Best of..!" La Signora präsentiert alle Knallernummern aus ihren Soloprogrammen.

Karten fürs Abo im Vierer-Pack zum Preis von 60 Euro gibt es ab sofort am Adlertresen in Vierbaum, Baerler Straße 96, täglich ab 17 Uhr, sonntags ab 10 Uhr www.schwarzer-adler.de

Gernot Voltz.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Karten für Theater und Kabarett zum Weihnachtsfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.