| 00.00 Uhr

Alpen
Kinder löschen Flammen am Gerätehaus in Veen

Alpen. Für Samstag, 30. Juli, lädt die Feuerwehr in Veen im Rahmen der Alpener Ferienspiele alle Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren zu einem Spielenachmittag rund um die Feuerwehr ein.

Von 14 Uhr an werden lustige, spannende und teils ziemlich nasse Spiele angeboten. Dabei geht's mit viel Freude rund um die Arbeit Feuerwehr. Es müssen echte Flammen mit dem Feuerlöscher erstickt werden, richtig Spaß versprechen auch Rundfahrten mit dem Feuerwehrfahrzeug, und ganz Mutige können sogar eine luftige Fahrt mit der Drehleiter über die Dächer von Veen antreten.

Der Ferienspaß kostet zwei Euro pro Spielrunde. In dem Preis sind ein Getränk sowie Kuchen oder ein Eis enthalten. Da die Feuerwehr in Veen in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert, gibt es bei den Spielen auch große und kleine Preise zu gewinnen.

Während sich die Kinder vergnügen, können sich die Erwachsenen können bei Kaffee und Kuchen oder gekühlten Getränken einen schönen Nachmittag machen, dabei ihre Kinder kräftig anfeuern oder auch selbst mal mit dem Feuerlöscher üben.

Die Löschgruppe Veen hofft auf gutes Wetter und freut sich auf zahlreiche kleine und große Besucher.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Kinder löschen Flammen am Gerätehaus in Veen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.