| 00.00 Uhr

Rheinberg
Kinderhilfswerk Gomel bittet um Spenden

Rheinberg. Das Kinderhilfswerk Gomel lädt seit 25 Jahren Kinder und Jugendliche aus der weißrussischen Stadt Gomel zur Erholung an den Niederrhein ein. Es gibt eine Kleiderkammer, in der sich die Gäste eindecken können. Im Sommer kommen wieder 70 Kindern und Erwachsene. Um für diese Aktion gerüstet zu sein, werden Kleiderspenden benötigt. Besonders gefragt ist gut erhaltene und saubere Kleidung der Größen 122 bis 188: T-Shirts, Blusen, Pullis, Pullover, Sweatshirts, Mäntel, Winterjacken, Anoraks, Kleider, Jeans, Hosen, Röcken, Shorts, Schuhe und Schwimmsachen.

Auch Spielsachen sind willkommen. Die Spenden können in der Kleiderkammer an der Solvaystraße 15 in Millingen abgeben werden. Die Termine: Freitag, 8. April, 15 bis 18 Uhr, und Samstag, 9. April, 10 bis 13 Uhr. Weitere Absprachen mit Gerda Hermsen, Telefon 02802 6824, oder www.gomel.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Kinderhilfswerk Gomel bittet um Spenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.