| 00.00 Uhr

Alpen
Klever Tor ziert neue Kreditkarte

Alpen. Sparkasse bietet für Alpen, Sonsbeck und Xanten eigene Mastercard-Motive an.

Aufkleber, Flaggen oder Anstecknadeln. Es gibt viele Möglichkeiten, die Verbundenheit mit seiner Heimat zu zeigen. Bürger aus Alpen, Sonsbeck oder Xanten können das ab sofort auf ganz besondere Weise tun: Die Sparkasse am Niederrhein bietet pro Gemeinde drei verschiedene Motiv-Kreditkarten an. Sparkassen-Chef Giovanni Malaponti: "Die Mastercard im heimatlichen Design gibt es in jeder unserer Geschäftsstellen und in unserer Internet-Filiale." Das Angebot gelte für alle Interessenten, nicht nur für Sparkassen-Kunden. Das freut die drei Bürgermeister, nach deren Wünschen übrigens die Karten gestaltet wurden.

Thomas Ahls: "Die Alpener Bilderkollektion ist sehr vielfältig. Unsere Kreditkarten zeigen die Silhouette des Ortskerns, die Plaggenhütte und eine bunte Gemeinde-Collage." Heiko Schmidt legt seinen Mitbürgern folgende Motive ans Herz: "Der St.-Antonius-Brunnen, die Gommansche Mühle und der Brunnen auf dem Labbecker Dorfplatz."

Und Thomas Görtz ist gespannt darauf, mit welcher Karte die Xantener zukünftig am liebsten bezahlen werden: "Das Bild mit dem Dom sieht super aus, aber auch das Klever Tor oder der Hafentempel im APX." Kunden der Sparkasse können ihre Standard-Karten kostenfrei in eine Gemeinde-Karte eintauschen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Klever Tor ziert neue Kreditkarte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.