| 00.00 Uhr

Alpen
Klub "Seid friedlich" kegelt seit 50 Jahren im Adlersaal

Alpen: Klub "Seid friedlich" kegelt seit 50 Jahren im Adlersaal
Devise - Immer friedlich sein: Hermann J. Thelen, Helmut Giesen, Friedrich Nühlen, Klaus Wegmann, Werner Willemsen, Rainer Wiehager, Peter Hamm, Hubert Alkämper (v.l.). Vorne: Gastwirt Ulli Evers. FOTO: Kegelclub
Alpen. Gerade im "besten Alter" waren die Herren, als sie sich im Herbst 1967 im Adlersaal in Menzelen-Ost trafen, um den Herrenkegelclub "Seid friedlich" zu gründen. Nach dem Motto "ein Mann, ein Wort" finden sich die Mitglieder seitdem alle 14 Tage zusammen, um eine mehr oder minder ruhige Kugel zu schieben.

Acht Kegelbrüder feierten jetzt mit ihren Ehefrauen das goldene Jubiläum des Clubs. Das Fest begann mit einer zünftigen Floßfahrt auf der Xantener Nordsee und schloss mit einem guten Essen bei Wirt Ulli Evers im Adlersaal ab. In den fünf Jahrzehnten hat der Kegelclub im historischen Adlersaal mit seinen jeweiligen Inhabern viel Freude und schöne Kegelabende erlebt.

Nicht nur das: Auch zahlreiche Ausflüge wurden unternommen. Tageswanderungen, Touren an Rhein und Mosel sowie ins Münsterland oder nach Ostfriesland. Auch am Dorfleben haben die Kegelbrüder aktiv teilgenommen. Vielen sind die Auftritte zu Karneval, beim Winterfest und die Teilnahme am Rosenmontagszug noch nachhaltig in Erinnerung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Klub "Seid friedlich" kegelt seit 50 Jahren im Adlersaal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.