| 00.00 Uhr

Schützenfest Borth
König Martin und sein Throngefolge

Rheinberg. Der neue Schützenkönig der St.-Evermarus-Schützenbruderschaft Borth heißt Martin Gärtner. Zu seiner Königin wählte der neue Regent seine Ehefrau Michaela. Den Thron bilden Peter und Carmen Lorenz, Frank und Claudia Chindemi, Friedhelm Timp und Birgit Raudszus sowie Frank und Petra Hoster. Martin Gärtner ist Vorsitzender des Fördervereins der Borther Kleinschwimmhalle, weshalb er als Schützenkönig den Beinamen "der Schwimmende" verpasst bekommen hat. Er hatte den Vogel mit dem 180. Schuss "erledigt".
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützenfest Borth: König Martin und sein Throngefolge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.