| 00.00 Uhr

Rheinberg
Kolpingsfamilie feiert im Pfarrheim

Rheinberg. 50 Erwachsene und mehr als 40 Kinder erlebten einen schönen Nachmittag.

Die Kolpingsfamilie Rheinberg hat im Pfarrheim St. Peter ihre traditionelle Nikolausfeier durchgeführt. 50 Erwachsene und mehr als 40 Kinder nahmen an der Feier teil. Zunächst ließen sich alle Kaffee, Saft und selbst gebackenen Kuchen schmecken, dann wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen, um den Nikolaus "anzulocken".

Der traf auch kurz danach ein, und, von Gedichten und einem "Lichtertanz" ganz milde gestimmt, verteilte der heilige Mann großzügig kleine Geschenke an die Kinder.

Der Nachmittag klang gemütlich bei Kaffee, Plätzchen und dem ein oder anderen Bier aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Kolpingsfamilie feiert im Pfarrheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.