| 00.00 Uhr

Alpen
Landjugend Veen sammelt Holz fürs Osterfeuer

Alpen. Die Katholische Landjugend (KLJB) sammelt wieder Holz fürs Osterfeuer. Am Samstag, 12. März, starten um 9 Uhr vier Traktorengespanne, um gegen eine kleine Spende Brennmaterial bei Anbietern abzuholen, die sich vorher telefonisch gemeldet haben. Das Holz kommt auf dem Acker Im Feld auf den großen Haufen. Der wird Ostersonntag bei Einbruch der Dunkelheit entzündet. Die Flamme wird mit Fackeln von der Osterkerze in der Kirche St. Nikolaus hinübergetragen, um das Feuer zu entfachen. Das Fest beginnt bereits um 18 Uhr.

Bei der Gelegenheit blickt die Landjugend zufrieden zurück auf erfolgreiche Aktionen. Beim Einsammeln der ausrangierten Tannenbäume zu Jahresanfang landeten stattliche 1503 Euro in den Büchsen. Das Geld wurde jetzt als Spende dem Verein Lichtblicke übergeben, der Familien in Not hilft. Auch die Karnevalsdisco am Tulpensonntag auf dem Spargelhof war ein voller Erfolg. Es wurden 300 närrische Feierbiester mehr gezählt als im Jahr zuvor, hieß es.

Das nächste Event wirft bereits seine Schatten voraus. Der Termin fürs Sommer-Open-Air steht. Am 11. Juni heißt es bei der Freiluftparty "Tanzen, bis sich alles dreht". Was könnte es einen besseren Ort geben für die mobile Tanzbahn unter den Windriesen an der Dickstraße. Tags drauf ist hier Familientag.

Anmeldung fürs Holzabholen bei Gregor Keisers unter Handy 01728391232 oder bei Daniel Diebels unter Handy 0172 5350297

(bp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Landjugend Veen sammelt Holz fürs Osterfeuer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.