| 00.00 Uhr

Rheinberg
Lkw kippt auf der Deponie um - Fahrer verletzt

Rheinberg. Auf der stillgelegten Abfalldeponie in Winterswick hat sich gestern ein Unfall ereignet. Um 15.45 Uhr kippte der Lkw eines Lieferanten um, der für die Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet (AGR) als Betreiberin Ton anlieferte. Der Fahrer verletzte sich und wurde ins Krankenhaus gefahren. Der Schwerlaster war schnell wieder aufgerichtet. Wie ein Sprecher der AGR gestern auf Anfrage der RP sagte, wurde der Ton für die Oberflächenabdichtung, die im nächsten Bauabschnitt vorgenommen wird, angeliefert. Da sich der Unfall auf dem Deponie-Hügel ereignete, blieb der Verkehr auf der L 137 davon unberührt.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Lkw kippt auf der Deponie um - Fahrer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.