| 00.00 Uhr

Rheinberg
Magie und Comedy verzaubern im Zuff

Rheinberg. Marcus Grube aus Rheinberg präsentiert am Samstag, 19. November, sein Programm "Magimedy". Von Nicole Maibusch

Der Rheinberger Zauberkünstler Marcus Grube tritt am Samstag, 19. November, um 20 Uhr, im Jugendzentrum Zuff, Xantener Straße 99, auf. Dort präsentiert er sein neues Programm "Magimedy" - eine feine Kombination aus Magie und Unterhaltung. "Zauberkunst meets Comedy" nennt Grube das. Noch sind Tickets erhältlich.

Als er mit der Planung für die neue Magicshow begonnen habe, sei sie wieder da gewesen - die Frage nach dem Titel. Winter Show, Christmas Show oder Happy New Year Show? Zu wenig aussagekräftig. "Es fehlte das Thema, der rote Faden", sagt Grube selbst. Letztendlich erinnerte er sich an die grundlegenden Elemente seiner neuen Show. "Die wohl wichtigste Sache ist die Zauberei selbst, sonst wäre es ja wohl keine Zaubershow. Die zweite aber nicht unwichtigere Sache sind die Lacher. Es gibt nichts Schöneres als ein lachendes Publikum", betont Marcus Grube. Schon war die Klammer gefunden: Magie und Comedy - "Magimedy" eben. Wer neugierig ist, dabei sein möchte und nicht zu lange zögert, kann noch Karten für die neue "Magimedy"-Show am 19. November im Zuff ergattern.

Erhältlich sind diese zum Vorverkaufspreis von elf Euro in der Buchhandlung Schiffer-Neumann am Holzmarkt sowie über die Seite www.nu-magic.de, die Homepage von Marcus Grube.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Magie und Comedy verzaubern im Zuff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.