| 00.00 Uhr

Rheinberg
Martinimarkt am Sonntag im Haus der Generationen

Rheinberg: Martinimarkt am Sonntag im Haus der Generationen
Eines der Bilder des verstorbenen Malers Peter Kantes. FOTO: Gemeinde
Rheinberg. Zum Bummeln und Stöbern lädt am morgigen Sonntag, 8. November, von 12.30 bis 17.30 Uhr, der Martinimarkt im Café Böhnchen ein. Verschiedene Aussteller präsentieren im "Haus der Generationen" an der Grote Gert 50 Schmuck, Dekoratives, Kerzen und vieles mehr. Auch kulinarisch hat der Markt mit einem kleinen Snack zu Mittag sowie selbst gebackenem Kuchen und frischen Waffeln einiges zu bieten.

Zudem ist der Martinimarkt ein kleines Kunstevent: Der verstorbene Künstler Peter Kantes hat der Evangelischen Kirchengemeinde Rheinberg rund 500 Bilder vermacht, darunter befinden sich zahlreiche Katzenmotive, aber auch Aquarelle und Federzeichnungen des Niederrheins.

Ein Teil der Bilder wurde bereits gesichtet. Eine Vielzahl der Originale mit Rheinberger Motiven wird morgen ab 12.30 Uhr verkauft. Mit dem Erlös werden Einrichtungen der Gemeinde unterstützt. Gespendet wird zu gleichen Teilen an das Eltern-Kind-Turnen, das Demenzcafé sowie die Stiftung Sternstadt Oradea (Rumänien).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Martinimarkt am Sonntag im Haus der Generationen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.