| 00.00 Uhr

Alpen
Menzelenerin komponiert Kirchentag-Hit

Alpen. Der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart ist am Sonntag zu Ende gegangen. Der Song von Judy Bailey bleibt. Das eingängige Lied - Nummer 1 im Liederbuch des Kirchentages - trägt den Titel "Klüger", bewies Ohrwum-Qualität und avancierte zum Kirchentag-Hit. Die Sängerin und Komponistin, die mit ihrer Familie seit Jahren in Menzelen-West lebt, hat das Stück mit dem katholischen Theologie-Professor Thomas Laubach geschrieben.

Die beiden haben sich am Motto des Kirchentages "Damit wir klug werden", das auf roten Schals das Bild des Kirchentages prägte, orientiert. Ausgangspunkt ist der Traum des alttestamentlichen Königs Salomon, der Gott um ein hörendes Herz bittet, um weise zu werden, sich nicht von den wesentlichen Dingen ablenken zu lassen. "Es geht darum, offen zu sein für Menschen, die auf unsere Aufmerksamkeit angewiesen sind - wie die vielen Flüchtlinge", sagte Judy Bailey nach ihrer Rückkehr aus Stuttgart.

Sie erzählte überwältigt von ihren "so vielfältigen Erlebnissen" auf dem Kirchentag und zeigte sich überrascht und hocherfreut zugleich, dass es ihr christlicher Popsong "so schnell" in die Herzen und Köpfe der Kirchentagsbesucher geschafft hat. "Wir konnten nicht am Eröffnungsgottesdienst teilnehmen", so die 45-Jährige, "aber schon am nächsten Tag sind wir immer wieder auf das Lied angesprochen worden, von alten, nicht so alten und ganz jungen Leuten, die das gehört haben und schön fanden."

Danach hat die Menzelenerin den Song auf zahlreichen Kirchentagsveranstaltungen gesungen und sich gefreut, dass "die Menschen, ohne es vorher üben zu können, sofort so gut mitgesungen haben" - wie beim Abschlussabend mit 25 000 Besuchern im Schlossgarten, die in den Refrain eingestimmt haben: "Klüger, weiser, leichter, reicher, machst Du mich, willst Du mich, Du, mein Gott". Judy Bailey sprach von einem "großartigen Kirchentag".

(bp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Menzelenerin komponiert Kirchentag-Hit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.