| 00.00 Uhr

Alpen
Messe im Stall auf dem Hof Schippers am zweiten Festtag

Alpen. Ochs und Esel, Stroh und Krippe gehören unweigerlich zur Weihnachtsgeschichte. Für den zweiten Weihnachtstag lädt die katholische Kirchengemeinde St. Ulrich Jung und Alt wieder zu einem ganz besonderen Gottesdienst im Stall ein. Treffpunkt ist am Samstag, 26. Dezember, um 9.30 Uhr, an der Kirche St. Nikolaus in Veen. Von dort aus macht die Gemeinde sich - bei jedem Wind und Wetter - auf den Weg zum 1,8 Kilometer entfernten Hof Schippers an der Tackenstraße 14. Dort beginnt um 10.30 Uhr der Gottesdienst in der wunderbaren Atmosphäre von Stall und Krippe. Kinder spielen dabei die Rollen der Heiligen Familie in der Krippe. Musikalisch wird dieser Gottesdienst vom Akkordeonorchester Veen mitgestaltet. Bereits ab 10.15 Uhr findet eine musikalische Einstimmung auf den Gottesdienst statt. Zelebriert wird die Messe im Stall diesmal von Pastor Georg Zglinnicki, Probst Roeloffs und Pastor Joseph Mathew.

Wer den Fußweg von der Veener Kirche bis Schippers scheut, kann direkt zum Hof Schippers kommen. Es werden wieder rund 450 Gläubige aus der fusionierten Großpfarrei erwartet.

(bp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Messe im Stall auf dem Hof Schippers am zweiten Festtag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.