| 00.00 Uhr

Rheinberg
Mit "Bauen-Wohnen-Renovieren" geht es los

Rheinberg. Die Messe wird am Freitag in den Hallen der Messe Niederrhein in Rheinberg eröffnet. Sie findet zum 15. Mal am Annaberg statt. Von Nicole Maibusch

Mit der großen Bau- und Wohnmesse eröffnet die Messe Niederrhein das Jahr. Für alle, die sich derzeit mit den Themen Bauen, Wohnen, Renovieren und Modernisieren beschäftigen, ist die 15. Rheinberger Bau- und Wohnmesse fast schon ein Muss. Von Freitag, 22., bis Sonntag, 26. Januar, jeweils von 10 bis 18 Uhr, präsentieren in den Hallen über 280 Unternehmen auf insgesamt 20 000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche ihr Dienstleitungs- und Produktangebot. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Egal ob Bau- oder Umbauherr, Eigentümer oder Mieter: Die Besucher können vor Ort testen und vergleichen und erhalten somit Informationen und Inspirationen. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema Bauen/Umbauen und - damit verbunden - die dafür notwendigen Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten.

Nach der Baumesse lädt das Team der Messe Niederrhein für Sonntag, 31. Januar, 11 bis 17 Uhr, der erste Antik- und Trödelmarkt des Jahres zum Stöbern, Bummeln ein und zur Schnäppchenjagd ein. Die Antik- und Trödelmärkte finden jeweils sonntags zu folgenden Terminen statt: 28. Februar, 28. März, 24. April, 21. Mai, 26. Juni, 31. Juli, 28. August.

Mit Beginn des Frühjahrs lockt von Freitag, 11., bis Sonntag, 12. März, 10 bis 18 Uhr, die Messe Gartenträume die Besucher an. Jährlich informieren mehr als 150 Aussteller rund um die neusten Trends in den Bereichen Garten, Terrasse und Wintergarten.

Vor allem an Hundefreunde richtet sich am Sonntag, 12. Juni, 9.30 bis 17 Uhr, die Pinscher und Schnauzer Schau.

Alles, was das Herz von Haustierbesitzern begehrt bietet von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Juli, 10 bis 18 Uhr, die Messe Tierwelt Rheinberg. Egal ob Hund, Katze, Goldfisch oder Reptil; ganz gleich, ob Futter, Terrarien und Pflegezubehör - hier wird jeder Tierbesitzer fündig. Vorführungen und Fachvorträge runden das Angebot ab.

Erstmalig zu Gast in der Messe Niederrhein ist am Samstag, 20. August, 17 bis 23.30 Uhr, die Tuning-Messe "Bright Spots". Hier dreht sich einen Abend lang alles um die Automobil-Veredelung.

Mit der Raumtex bringt am Wochenende, 3./4. September, eine Fachmesse für Raumausstattung wieder Wohntextilien zurück in die ehemaligen Reichel-Hallen an der Straße An der Rheinberger Heide. .

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Mit "Bauen-Wohnen-Renovieren" geht es los


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.