| 00.00 Uhr

Alpen
Mit den Zauberlehrlingen in den Mai rocken

Alpen. Die Kulturinitiative Schwarzer Adler im Rheinberger Ortsteil Vierbaum bittet am Samstag, 30. April, ab 21 Uhr mit einer 90-er Party zum Tanz in den Mai. Dieses Jahrzehnt hatte musikalisch mehr zu bieten, als man zunächst meinen könnte. Von Heidrun Jasper

Egal ob mit den HipHop-Pionieren "Fettes Brot" und "Fanta 4" oder mit den Gitarren der 90-er von "Nirvana", den Boybands "Take That" und "Backstreet Boys" - aber auch mit "Rammstein" und dem gesamten Thrash-Pop-Repertoire dieser Zeit: "What is love", "Mr. Vain", "Coco Jambo", "Macarena" oder "Barbie Girl".

Die letzte Gelegenheit für vergnügliche Tanzstunden vor der Sommerpause bietet sich am Samstag, 30. April, ab 20 Uhr im Schützenhaus auf dem Fürstenberg in Xanten. Los geht es um 20 Uhr mit der Happy Hour. Eintritt: fünf Euro. - Im Hafen an der Salmstraße in Xanten kann am Samstag ab 20 Uhr in den Mai getanzt werden, und zwar zur Musik des DJTeams "Magic Sound".

Auch im Feuerwehrgerätehaus am Willy-Brandt-Platz in Alpen kann man am Samstag ab 19.30 Uhr in den Mai tanzen. Ob draußen unterm Fallschirm und damit auch in unmittelbarer Nachbarschaft des Bierwagens, drinnen in der Fahrzeughalle an der rund 14 Meter langen Theke oder in der Waschhalle, die zu einer gemütlichen Cocktailbar umfunktioniert wurde, überall im und vor dem Domizil der Freiwilligen Feuerwehr werden die Gäste von den Mitgliedern des Löschzugs Alpen und deren Partnern bewirtet. Für den großen und kleinen Hunger hat die Feuerwehr einen externen Betreiber engagiert, der in einem Imbisswagen Currywurst mit Pommes oder "Pommes Schranke" anbietet. All das wird durch einen bunten Mix aktueller Musik und altbekannter Partyhits von DJ Herby untermalt.

Tanz in den Mai auch auf dem Dorfplatz in Ossenberg: Um 17 Uhr wird damit begonnen, den Maikranz zu binden, der gegen 19 Uhr hochgezogen wird. Danach wird bei Musik, kalten Getränken und Gegrilltem in den Mai getanzt, wozu die Ossenberger Vereine herzlich einladen.

In Rheinberg sind sie Weltstars: Die Zauberlehrlinge rocken auch dieses Jahr in der Stadthalle in Rheinberg in den Mai. Das bedeutet: Alte und neue Chartbreaker werden gekonnt in den Zauberlehrling-Style überführt und sorgen dafür, dass die Hütte wackelt. Für das Konzert am Samstag gibt es noch Karten im Vorverkauf zum Preis von zehn Euro, und zwar in der Buchhandlung Schiffer am Holzmarkt und im Restaurant Alte Apotheke am Markt. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Bevor die Zauberlehrlinge die Bühne entern, sorgt Sebastian Dey für gute Musik.

Die RP verlost heute dreimal zwei Karten für den Abend. Wer heute zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr unter 02843 9294-28 anruft, kann mit etwas Glück zu den Gewinnern gehören.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Mit den Zauberlehrlingen in den Mai rocken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.