| 00.00 Uhr

Rheinberg
Montessori-Schule feiert ihren zehnten Geburtstag

Rheinberg. Die Montessorischule Niederrhein feiert am Samstag, 25. Juni, ihren 10. Geburtstag. Die Schule ist als Montessorischule Wesel von einer Elterninitiative gegründet worden. Die staatlich anerkannte Grundschule in privater Trägerschaft startete in Wesel im Jahr 2006 mit wenigen Schülern und in familiärer Atmosphäre ihren Unterricht. Sieben Jahre zog die Grundschule nach einem zwischenzeitlichen Umzug innerhalb Wesels nach Borth. Dort begann auch der Unterricht der neu gegründeten Realschule ("Freie Schule Niederrhein").

Heute werden etwa 120 Schüler an Grund- und Realschule unterrichtet. Tendenz steigend. Ziel ist nach der Pädagogin Maria Montessori ein individuelles Lernen ohne Leistungsdruck mit viel Spaß am Entdecken von neuen Fähigkeiten und Kenntnissen.

Am Samstag wird der runde Geburtstag gefeiert. Der Tag der offenen Tür startet um 13 Uhr. Alle Mitarbeiter der Montessori Niederrhein Grund- und Realschule stehen interessierten Gästen für Gespräche gerne zur Verfügung.

Ab 14 Uhr beginnt das Festprogramm mit Grußworten von Bürgermeister Frank Tatzel. Die Schüler der Grund- und der Realschule freuen sich auf viele Gäste und ein großes Publikum für ihre Auftritte. Das musikalische Rahmenprogramm gestalten sie gemeinsam mit Oliver Nepper, Musiklehrer und Leiter der Musikschule proMC, die in diesem Jahr in Borth eröffnet hat. Musikalische Überraschungsgäste wie das Akustik-Pop-Duo "2Close" werden zusammen mit den Musikkindern bis zum Ende der Veranstaltung gegen 18 Uhr für eine Reihe von Highlights sorgen.

Pünktlich zum Geburtstagsfest ist auch der Peace-Pole (Friedenpfahl), den der Glaskünstler Günther Leo mit Schülern aufgestellt hatte und der im Frühjahr von Unbekannten brachial zerstört worden ist, wieder heil. Die Sparkasse am Niederrhein hat die Reparaturkosten durch eine Spende möglich gemacht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Montessori-Schule feiert ihren zehnten Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.