| 00.00 Uhr

Rheinberg
Morgen erstmals in St. Anna: "Warmer Mittagstisch"

Rheinberg. Die Caritaskonferenz (ckd) St. Anna macht ein besonderes Angebot für den kleinen Geldbeutel: An jedem Donnerstag gibt es den "Warmen Mittagstisch" im Pfarrheim St. Anna. Ein Caterer und vier Praktikantinnen machen es möglich. Besonders für jene, die sonst seltener die Gelegenheit haben, in Gesellschaft zu essen und alle, die den Euro zweimal umdrehen müssen, bevor sie ihn ausgeben, ist dieses Angebot gedacht.

An den Donnerstagen wird ab 11.45 Uhr im kleinen Saal des Hauses ein Menü, bestehend aus Hauptgericht und Nachspeise angeboten. Drei Euro kostet dies (inklusive Getränk). Personen mit Tafelausweis zahlen 1,50 Euro. Wenn das Angebot angenommen wird und sich ehrenamtliche Helfer finden, kann es auch über die vier Wochen hinaus fortgeführt werden, teilt Pastoralreferent Werner Koschinski mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Morgen erstmals in St. Anna: "Warmer Mittagstisch"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.