| 00.00 Uhr

Rheinberg
Mühlenkirche im Lichterglanz

Rheinberg. Die Katholische Kirche Budberg wurde renoviert und ist zum Fest fertig. Von Uwe Plien

Die Katholische Kirch St. Marien Budberg wird neuerdings abends angestrahlt. Und die zu einem Gotteshaus umgebaute ehemalige Mühle ist renoviert worden. "Der Verputz am Turm der Mühlenkirche war im Lauf der Jahre unansehnlich und brüchig geworden", so Rolf Kuhlmann, Organist und Chorleiter von St. Marien. Um die Nässe von draußen abzuwehren, musste nun eine Verkleidung angebracht werden. Man entschied sich für die Montage von Aluminiumplatten Die Arbeiten sind zuletzt - weil die Handwerker so zügig gearbeitet haben - noch pünktlich vor Weihnachten fertig geworden.

Gleichzeitig ist auch der Innenraum der Kirche teilweise neu verputzt und komplett neu gestrichen worden. "Wir sind froh, dass wir unsere Kirche jetzt wieder nutzen können", so Rolf Kuhlmann. Während der Bauphase war die Gemeinde sonntags zu Gast in der Evangelischen Kirche Budberg. "Für die Gastfreundschaft bedanken wird uns ganz herzlich bei den evangelischen Gläubigen", so Kuhlmann. "Auch gilt der Dank den ausführenden Firmen und den vielen Helfern in der Gemeinde, die die Mühlenkirche wieder eingerichtet haben."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Mühlenkirche im Lichterglanz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.