| 00.00 Uhr

Rheinberg
"Musik des Königs" am Sonntag in der St.-Peter-Kirche

Rheinberg. Unter der Überschrift "La mysique Royale" (zu Deutsch: die Musik des Königs) steht die nächste Abendmusik am Sonntag, 12. November, 18.30 Uhr, in St. Peter. Das Spezialensemble "mosaic coelln" für Barockmusik, bestehend aus Katja Dolanski (Blockflöte / Viola da Gamba), Klaus Mader (Theorbe/Barockgitarre) und Claas Harders (Viola da Gamba), wird das Konzert gestalten.

Der Sonnenköng Ludwig XIV. von Frankreich liebte die Musik überaus sehr. So hatte er nicht nur eine große Schar von Musikern in seinen Diensten, die ihm in unterschiedlicher Besetzung täglich aufspielten und zu denen die bedeutendsten Musikern Europas gehörten. Es wurde auch sehr viel Musik extra für den König komponiert um den König zu erfreuen. Das Konzertprogramm der Abendmusik widmet sich schwerpunktmäßig diesen Kompositionen. Gleichzeitig wird mit Texten durch das Programm geführt und das Alltagsleben des Monarchen näher beleuchtet.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Finanzierung der Konzerte wird am Ausgang gebeten

www.rheinberger-abendmusik.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: "Musik des Königs" am Sonntag in der St.-Peter-Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.