| 00.00 Uhr

Rheinberg
Nerine Bowdenii, nicht Agapanthus

Rheinberg. In Zusammenhang mit der Messe "Gartenträume" in den Rheinberger Messehallen hatte die Rheinische Post ein Gewinnspiel durchgeführt, das auf große Resonanz stieß. Dabei musste der Name einer abgebildeten Blume erraten werden. Es ging um die "Rosa Schmucklilie".

Der überwiegende Teil der Anrufer nannte auch den Namen "Rosa Schmucklilie". Hermann-Josef van Bebber, der zusammen mit seiner Frau Barbara 40 Jahre lang das Blumengeschäft van Bebber am Europaplatz in Xanten betrieb, weist nun auf eine Ungenauigkeit hin. Es habe sich bei der abgebildeten Pflanze nicht um einen Agapanthus, sondern um eine Nerine Bowdenii gehandelt. "Das sind zwei völlig verschiedene Gattungen", so Hermann-Josef van Bebber. "Die Nerine blüht weiß, rosa oder rot, der Agapanthus blau und weiß."

Es komme sehr häufig vor, dass diese beiden Pflanzen miteinander verwechselt würden. Auch im Internet oder gedruckten Veröffentlichungen komme es zu Verwechslungen. Die Rheinische Post habe eine Nerine Bowdenii gezeigt, ist sich Hermann-Josef van Bebber sicher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Nerine Bowdenii, nicht Agapanthus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.