| 00.00 Uhr

Rheinberg
Neue Auszubildende bei der Stadt

Rheinberg: Neue Auszubildende bei der Stadt
Gabriele Bergerhoff, Stefan Schumacher, Kirsti Schrader, Julian Woebs, Tim Nederkorn, Vivian Weidner, Inas Jamai und Rosemarie Kaltenbach (v.l.). FOTO: Stadt
Rheinberg. Inas Jamai, Julian Woebs und Tim Nederkorn wurden im Stadthaus begrüßt.

Neue Auszubildende haben bei der Stadt Rheinberg begonnen. Beigeordnete Rosemarie Kaltenbach, die Fachbereichsleiterin für das Personalwesen, Gabriele Bergerhoff, Jugend- und Auszubildendenvertreterin (JAV) Vivian Weidner, der stellvertretende Personalratsvorsitzender Stefan Schumacher sowie Ausbildungsleiterin Kirsti Schrader begrüßten jetzt drei neue Auszubildende bei der Stadt Rheinberg.

Eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolviert Inas Jamai. Zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste wird Julian Woebs ausgebildet. Tim Nederkorn beginnt am 1. September seinen Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdiensts. Er wird den Bachelor-Studiengang Allgemeine Verwaltung durchlaufen. Die neuen Auszubildenden erhielten ein kleines Begrüßungsgeschenk sowie zahlreiche Informationen für einen guten und erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Anschließend erfolgte eine kleine Führung durch Rheinberg, um die Außenstellen der Stadtverwaltung kennenzulernen. Mit Stand vom 1. September bildet die Stadt Rheinberg sieben Personen in drei verschiedenen Berufen aus.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Neue Auszubildende bei der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.