| 00.00 Uhr

Rheinberg
Neue Sänger beim MGV Borth willkommen

Rheinberg. Mit dem traditionellen Grünkohlessen begann die Hauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Borth in der Montessori-Schule. In diesem Rahmen standen Vorstandsneu- und -wiederwahlen ganz oben auf der Tagesordnung. Erster Vorsitzender bleibt Franz Trapp, sein Stellvertreter ist Theo Hochgreef. Heinz van Haren und Heinz Zahren sind Kassierer, Schriftführer sind Georg Brings und Heinz Hermans. Als Notenwarte fungierten Udo Seuss und Ernst Spikker, zu Kassenprüfern wurden Reiner Tilgner und Walter Mehren bestimmt.

Auch die Terminplanung für die nächsten Monate wurde vorgestellt: Am Sonntag, 24. April, sind die Sänger beim jagdlichen Konzert in Xanten dabei, im August wird das Sommerfest im Proberaum gefeiert. Das Adventskonzert in der Borther Kirche findet am Sonntag, 27. November; mit dem Weihnachtsfrühstück im Probetraum lässt der MGV Borth am Sonntag, 4. Dezember, das Jahr ausklingen. Hinzu kommen "Ständchen" und Auftritte, die bereits gebucht sind. Der MGV Borth freut sich über neue Sänger.

Musikinteressierte sind daher eingeladen, eine Probe zu besuchen. Die findet jeweils dienstags um 18.30 Uhr in der ehemaligen Hauptschule Borth bzw. im Bürgerzentrum Millingen statt. Weitere Informationen sind unter www.mgvborth.de zu finden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Neue Sänger beim MGV Borth willkommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.