| 00.00 Uhr

Rheinberg
Neuer Druckkanal soll Nutrias am Deich vertreiben

Rheinberg. In Orsoy wird der Druckkanal in den Rhein verlegt, um die Nutrias zu vertreiben, die sich im Einmündungsbereich ausgebreitet haben und dort Kanäle in den Deich gebaut haben. Darauf wies Viktor Paeßens kürzlich im Budberger Bürgerhaus hin.

"Nutrias breiten sich immer in diesen Bereichen aus", sagte der Deichgräf des Deichverbands Orsoy. "Anfangs haben die Jäger sie gejagt. Doch als sie von vielen als Mörder beschimpft wurden, haben sie die Jagd eingestellt." (die RP berichtete)

So nahm ab 2010 die Durchlöcherung des Deiches zu. Deichverband und LINEG beantragten bei der Bezirksregierung, den Druckkanal (Lohkanal) zu verlegen. Doch die stellte sich stur. "Dreieinhalb Jahre haben wir gestritten", sagte Viktor Paeßens. "Dann haben wir mit einer Klage gedroht." Dann sei die Zusage gekommen, die Einmündung für den Druckkanal tiefer und an eine andere Stelle zu legen. Damit würden bald auch die Nutrias verschwinden.

(got)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Neuer Druckkanal soll Nutrias am Deich vertreiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.