| 00.00 Uhr

Alpen
Nur noch wenige Tickets für die heutige Rocknacht

Alpen. Wer heute bei der dritten Auflage der Alpener Rocknacht in der Scheune Zum Dahlacker dabei sein will, muss auf eine der noch wenigen Karten hoffen. Einlass ist um 18 Uhr, von 19 Uhr an wird aufgedreht. Es spielen die zwei Cover-Rockbands "Nach 7" und "Rewind" im Vorfeld fast ausverkauften Location. Die fünfköpfige Ruhrpott-Band "Rewind" ist eine Rolling-Stones-Tribute-Band. "Wir freuen uns riesig, dass wir Rewind für die Rocknacht gewinnen konnten.

Beide Bands werden für eine Mega-Stimmung sorgen", verspricht Initiator Rainer Wolfger, der mit "Nach 7" neue Songs präsentiert. Rainer Wolfger am Schlagzeug, Bassist Ralf Markus, Gitarrist Thomas de Zeeuw, Werner Paschke (Gitarre, Gesang) und Thorsten Bruckhaus am Keyboard sorgen für knackigen Sound. Sponsor Stefan Vester, Leiter der Volksbank-Filiale in Alpen, lässt sich das nicht entgehen: "Wer das verpasst, hat was verpasst".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Nur noch wenige Tickets für die heutige Rocknacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.