| 00.00 Uhr

Rheinberg
Ossenberger heißen Asylbewerber willkommen

Rheinberg. Auf dem Schulhof in Ossenberg kam es zu einer ersten Begegnung mit den künftigen Bewohnern der ehemaligen Grundschule. Die Asylbewerber werden in dieser Woche die beiden hergerichteten Klassenzimmer beziehen. Stellvertretend für den Vorstand des Heimatvereins Herrlichkeit Ossenberg überreichte Dr. Gisela Irawan einen Korb mit Obst und Gemüse. Zudem gab es für die Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak Brot und Salz als traditionelle Willkommensgeste. An der Aktion beteiligte sich auch Wolfgang Sommer, der Vorsitzende der KAB Ossenberg. Mehrere Ossenberger nutzten das kurze Treffen, um mit den jungen Männern ins Gespräch zu kommen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Ossenberger heißen Asylbewerber willkommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.