| 00.00 Uhr

Rheinberg
Paddeln und Wikinger-Wochenende mit der KJG

Rheinberg. Die Ferien neigen sich dem Ende zu, dennoch waren die Verantwortlichen der KJG Borth-Ossenberg in dieser Zeit sehr aktiv. Weitere Highlights für Kinder und Jugendliche werden in nächster Zeit angeboten.

Am Sonntag, 28. August, geht es mit dem "Paddeln auf der Niers" los. Jugendliche ab 14 Jahren können dann von 11 Uhr bis 17 Uhr ab Weeze, Anlegestelle Schloss Wissen, dabei sein. Für fünf Euro pro Teilnehmer gibt es einen Tag voller Spaß und Spannung. Kernies Familienpark im Wunderland Kalkar wartet dann am Samstag, 3. September, auf die kleinen Freunde der KJG Borth. Für 22 Euro geht es um 9 Uhr am Marktplatz in Borth los, wo der Bus gegen 18.30 Uhr auch wieder eintrifft. Im Preis sind die Busfahrt, der Eintritt in den Freizeitpark sowie Getränke, Pommes und Eis im Park enthalten.

Am Montag, 4. September, werden dann der Kindergarten und das Jugendheim in Borth eingeweiht. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst, an den sich die Einsegnung der Räume und ein Tag der offenen Türe mit Kinderschminken, Hüpfburg und jeder Menge Action anschließen werden.

Etwas ganz Besonderes wird sicherlich das große "Wikinger-Wochenende" sein. Vom 23. bis 25. September wird das Gruppenhaus der KJG in Weeze zum Piratenschiff. Mit Autos fahren die Teilnehmer am Freitag, 23. September, um 18 Uhr vom Marktplatz in Borth in Richtung Weeze. Am Sonntag werden die Kinder gegen 15.45 Uhr hier wieder zurückerwartet. Im Kostenbeitrag von 25 Euro für KJG-Mitglieder und von 30 Euro für alle anderen Kinder sind die Übernachtung, die Mahlzeiten und jede Menge Spaß inbegriffen.

Nähere Informationen zu den Aktionen und Anmeldungen bekommen Interessierte auf der Homepage oder bei den Gruppenleitern. www.kjgborth.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Paddeln und Wikinger-Wochenende mit der KJG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.