| 00.00 Uhr

Rheinberg
Parken auf dem Markt - trotz der Kanalarbeiten

Rheinberg. Die Rheinberger Werbegemeinschaft und die Stadtverwaltung bieten in der Weihnachtszeit zusätzliche Parkmöglichkeiten auf dem Marktplatz an. Ab Freitag, 25. November, bis zum 6. Januar können Auto auf dem Marktplatz parken. In dieser Zeit gilt die Parkgebührenordnung und es müssen Parkscheine gezogen werden.

Die Stadt weist zudem darauf hin, dass in der nächsten Woche mit der Kanalsanierung am Großen Markt begonnen wird. Beauftragt ist die Firma Hagmans und Baldeau. Zurzeit laufen schon vorbereitende Maßnahmen (die RP berichtete). Bis Weihnachten werden vor den Häusern Großer Markt 10 bis 20 die Hausanschlüsse erneuert. Die Arbeiten werden in Einzelbaugruben vor den Gebäuden durchgeführt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Parken auf dem Markt - trotz der Kanalarbeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.