| 00.00 Uhr

Alpen
Pfadis informieren über Austausch

Alpen. Der Jugendaustauschdienst AFS lädt zum Lagerfeier in "Nepicks Garten".

Die Pfadfinder sind eine weltweit vertretende Friedensorganisation und setzen sich für Frieden und Freundschaft unter den Völkern ein. Das gilt auch für die Jugendaustauschorganisation AFS. Über AFS können Jugendliche für elf Monate in ein anderes Land reisen, dort zur Schule gehen und bei einer Gastfamilie leben. Aber auch Deutsche Familien können als Willkommensfamilie oder als Langzeitfamilie, einen Jugendlichen, bei sich aufnehmen. Einzige Voraussetzung: ein eigenes Bett, ein Platz am Esstisch und das Interesse, eine andere Kultur kennen zu lernen.

Damit sich Jugendliche, die an einen Auslandsaufenthalt denken, und Familien, die sich die Aufnahme eines ausländischen Jugendlichen vorstellen können, völlig unverbindlich informieren können, lädt das AFS Komitee Krefeld-Kleve zu einem Lagerfeuerabend auf dem Pfadfindergelände "Nepicks Garten" für Samstag, 20. Mai, ab 18 Uhr ein. Parkplätze sind auf dem Willy-Brandt-Platz vorhanden. Von dort sind es nur fünf Gehminuten zum "Nepicks Garten".

Wer den Termin in Alpen nicht wahrnehmen kann, kann sich bei der AFS-Familienkoordinatorin Mara Grossebörger unter Tel. 02832 5039780 informieren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Pfadis informieren über Austausch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.