| 00.00 Uhr

Alpen
Plakate auf der Wiese sorgen für Unmut

Alpen. Das große, an einem Bauzaun befestigte Plakat auf der Grünfläche an der Einmündung Rathausstraße/Ecke Zum Wald schräg gegenüber dem Alpener Rathaus wirbt für die 1. Mallorca-Party der Bönning-Riller St.-Heinrich-Schützen am Freitag, 14. Juli, mit dem Mallorca-Sänger Ikke Hüftgold. Gegen dieses Plakat und die Veranstaltung habe er überhaupt nichts, sagte jetzt Dieter Schauenberg. "Was mich stört ist, dass solche großen Plakate auf Flächen aufgestellt werden dürfen, die wir von der Dorfwerkstatt ehrenamtlich pflegen, damit es im Ort schöner aussieht. Ich nenne so etwas eine Verschlimmschandelung."
(up)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Plakate auf der Wiese sorgen für Unmut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.