| 00.00 Uhr

Rheinberg
Pokal- und Vereinsmeister der St.-Michaelis-Bruderschaft

Rheinberg. Die Mitglieder der St.-Michaelis-Bruderschaft trafen sich zum Pokalschießen und zur KK-Vereinsmeisterschaft im Schützenhaus und erlebten dort einen geselligen und harmonischen Tag. Der 59 Jahre alte Richard-Zanger-Pokal ging nach Stechschießen mit 28 von 30 Ringen an Ria Kiwitt. Weiterhin sicherten sich Noel D'Angelo mit 46 von 50 Ringen den Franz-Rosendahl-Jugendpokal, Ramona Fleck mit 46 von 50 Ringen den Christa-Noy-Damenpokal, Brigitte Michels nach Stechen mit 41 von 50 Ringen den Jörg-Klopertanz-Kurzwaffenpokal und Niklas Klopertanz mit 24 von 30 Ringen den Ramona-Meier-Schülerpokal.

Bei der KK-Vereinsmeisterschaft setzte sich in der Altersklasse Winnie Wunderlich nach einen Stechen mit 46 von 50 Ringen gegen seine Kontrahenten durch. Die weiteren Ergebnisse der Sieger bei der KK-Vereinsmeisterschaft sind: Jugend - Noel D'Angelo (44), Schützen Kevin Kempkes (22, freistehend)/Fabian Förster (48), Senioren II - Hubert Ingenhaag (44), Damen I - Ramona Fleck (41), Damen II - Carmen Meier (42) und Damen III - Ria Kiwitt (43).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Pokal- und Vereinsmeister der St.-Michaelis-Bruderschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.