| 00.00 Uhr

Rheinberg
Polizei überführt 23-jährigen Navi-Dieb aus Litauen

Rheinberg. Bereits Mitte Januar 2015 nahm die Polizei einen 22-jährigen Litauer fest, der zuvor mit einigen Komplizen in Kamp-Lintfort Navigationsgeräte aus mehreren Autos gestohlen hatte. Den anderen Tätern gelang damals die Flucht. Ein aufmerksamer Zeuge hatte damals die Beamten alarmiert. Aus Mangel an Beweisen musste der 22-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Nach intensiven Ermittlungen gelang es nun der Kriminalpolizei, den heute 23-Jährigen in dessen Heimatland aufzuspüren. In enger Zusammenarbeit mit den litauischen Behörden wurde der Mann festgenommen und den deutschen Behörden übergeben. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der Bande konnten weitere Taten in Moers, Rheinberg, und Issum nachgewiesen werden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Polizei überführt 23-jährigen Navi-Dieb aus Litauen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.