Eilmeldung
Champions League:

Barca erteilt Borussia eine Lehrstunde

| 00.00 Uhr

Alpen
Probealarm: Neue Sirene auf der Bönninghardt

Alpen. Wenn im Kreis Wesel am Mittwoch, 13. April, 18 und 19 Uhr, die Sirenen ertönen, stimmt die neue Sirene, die auf dem Gemeinde-Bauhof auf der Bönninghardt installiert ist, mit ein. Der Probebetrieb soll die Bedeutung der Sirenensignale in der Öffentlichkeit bewusst machen und die Bevölkerung sensibilisieren, die Signale bei Gefahrgutunfällen und großen Schadenslagen zu beachten. Außerdem wird getestet, ob die Sirenen funktionieren. Zu Beginn und Ende gibt es je eine Minute lang einen Dauerton - der bedeutet "Entwarnung". Dazwischen signalisiert ein Signal "Radio einschalten und auf Durchsagen achten".
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Probealarm: Neue Sirene auf der Bönninghardt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.