| 16.41 Uhr

Alpen
Rettungshubschrauber nach Unfall auf L137 im Einsatz

Alpen. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 137 (ehemals B 57) zwischen Ossenberg und Alpen ist Freitag um kurz nach 14 Uhr ein Auto-Fahrer (44) schwer verletzt worden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Seine Beifahrerin verletzte sich leicht. Der Mann fuhr in Richtung Grünthal-Kreuzung und kam rund 400 Meter vor der Drüpter Straße aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen Baum.

Quelle: RP