| 00.00 Uhr

Rheinberg
Rhinberkse Jonges feiern eine Indoor-Rosenmontags-Party

Rheinberg. Die Rhinberkse Jonges machten gestern aus der Not eine Tugend. Erstmals wären die Rheinberger in einem Jahr ohne eigenen Zug nicht in Veen, sondern in Kamp-Lintfort beim Rosenmontagszug dabei gewesen.

Auch deshalb, weil der Wagen für das Kamp-Lintforter Kinderprinzenpaar in der Rheinberger Wagenbauhalle fertiggestellt worden war. Das Rheinberger Narrenschiff, die Stadtwache, die Goldköpfchen und der Freundeskreis des Prinzen - mit insgesamt 120 Teilnehmern wären die Rheinberger bei der Premiere dabei gewesen. Weil der Zug in Lintfort aber ausfiel, feierte die bunte Truppe eine Indoor-Zug-Party in der Wagenbauhalle am Rheinfeld. Helau!

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Rhinberkse Jonges feiern eine Indoor-Rosenmontags-Party


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.