| 00.00 Uhr

Rheinberg
Sascha Cibulka regiert die Bruderschaft am Annaberg

Rheinberg. Königin ist Pia Christineke. Krönungsball steigt Samstag.

Sascha Cibulka und Pia Christineke regieren fortan die Schützenbruderschaft St. Anna. Mit dem 221. Schuss fiel der Rumpf und Sascha Cibulka war umjubelter König. Der feierte eine erfolgreiche Premiere: Erstmals wurde auch auf dem Annaberg aus organisatorischen Gründen mit der Armbrust geschossen.

Trotz Regen waren auch die Ehrengäste, Vize-Bürgermeisterin Karin Winkel, Ortsvorsteher Hans Willi Koopmann und Stadtkönig Oliver Elsner zum Preis- und Vogelschießen gekommen. Die Preise fielen bei dem widrigen Wetter zügig. Den Kopf holte sich Vanessa Brose, den linken Flügel David Brunner. Der rechte Flügel ging an Vizepräsident Norbert Sagner und der Schwanz an Kassenwart Ralf Schütze.

Im Anschluss kämpften Barbara Bandemer gegen drei männliche Aspiranten um den Platz ganz oben auf dem Thron: Neben Sascha Cibulka waren Reiner Lampe und Ralf Schütze im Finale angetreten. Zum Throngefolge zählen nun Daniela und David Brunner, David Koschecknick mit Andrea Wilhelm.

Nach dem Abholen der bisherigen Königin Wiltrud Sagner und ihres Prinzgemahls Ludger Sagner ging es unter den Klängen des Spielmannzuges der Feuerwehr Vierbaum zum Kirchgang. Anschließend fand die Kranzniederlegung am Gedenkstein für die r Kriegsopfer statt. Es schloss sich ein Umzug durch festlich geschmückte Straßen auf dem Annaberg an, ehe das Jugendkönigschießen auf dem Programm stand. Wegen des Regens schossen die Jungschützen ihre Preise im Schießstand des Vereins. Den Kopf sicherte sich Florian Linkner, der linker Flügel ging an Justin Albrecht, der rechte an Christian Brunner. Den Schwanz traf Cedric Stelkens. Die Jungkettenträgerin heißt Selina Leverberg.

Den Krönungsball feiert die Bruderschaft am Samstag, 2. Juli, ab 19.30 Uhr im Saal der Kirchengemeinde St. Anna mit Abordnungen der Bruderschaft Johannes von Nepomuk Alpsray und der Marienbruderschaft Winterswick, den Sebastianer- und Michaelisbruderschaften aus Rheinberg, Vertretern der Stadt und der Frauengemeinde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Sascha Cibulka regiert die Bruderschaft am Annaberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.