| 00.00 Uhr

Alpen
Sekundarschüler packten 60 Schuhkartons

Alpen. Hilfsbereitschaft für Kinder in Osteuropa am Schulzentrum in Alpen ist groß.

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Schüler der Haupt- und Sekundarschule Alpen wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". 60 gefüllte Schuhkartons konnte Sonja Potthoff, Sozialpädagogin am Schulzentrum, einer regionalen Sammelstelle mit einem Umschlag mit Spenden für den Transport übergeben.

In den Wochen zuvor informierten die Sozialpädagoginnen Nele Dork und Sonja Potthoff die Schüler in den verschiedenen Klassen über die traditionelle Hilfsaktion. Sie sprachen mit den Kindern über die schwierigen Lebensbedingungen in Rumänien, Bulgarien und der Slowakei sowie darüber, dass die Armut in manchen osteuropäischen Ländern so groß ist, dass die Menschen dort nicht einmal fließendes Wasser und keinen Strom haben.

Viele Alpener Schüler machten sich die Mühe, die Geschenke in Schuhkartons zu packen, um Kindern in diesen osteuropäischen Ländern eine kleine Freude zu Weihnachten zu machen. Für manche Kinder wird es das erste Weihnachtsgeschenk überhaupt sein, das sie in ihrem Leben bisher erhalten haben.

Gemeinsam packten die Schüler zu Hause und in der Schule die Kartons. In Schuh-Geschäften hatten die Kinder jede Menge Kartons besorgt und mit Geschenkpapier beklebt. Sie bekamen bei Banken, Versicherungen und örtlichen Geschäften Werbeartikel und trugen so alles Mögliche zusammen. Neben Süßigkeiten kamen Schulsachen, Kleidung, Hygieneartikel, Spielsachen und ein Kuscheltier in die Geschenk-Kartons. Auch ein persönlicher Weihnachtsgruß mit Foto durfte nicht fehlen.

"Dem großen Engagement der Schüler ist es zu verdanken, dass wir so viele Schuhkartons packen konnten", so Potthoff. Alle Päckchen werden in den regionalen Sammelstellen kontrolliert und danach meist mit Lkw in die jeweiligen Empfängerländer transportiert. In Zusammenarbeit mit sozialen und kirchlichen Einrichtungen werden die Schuhkartons zu Weihnachten am Ort an bedürftige Kinder verteilt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Sekundarschüler packten 60 Schuhkartons


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.